Kunst Kultur und Humanität


“Tue Gutes und berichte 'mal drüber”, ein Einblick über das soziale Engagement unseres Fördervereins KuKuHu

Hamm, 19. März 2021

Spendenwelle für Humanitas

Der Verein Humanitas ist dankbar für eine Vielzahl von Spenden. Die größte Einzelspende von 1000 Euro überreichten Peter Pollmeier (Zweiter von links) von der Freimaurerloge „Zum hellen Licht“ und Gisbert Sander (Zweiter von rechts), Vorsitzender des Vereins Kunst-Kultur-Humanität, an Petra Adler-Jungeilges und Werner Kaßen von Humanitas. Foto: Rother

11. Dezember 2020

Unterstützung für „Support the artists“

Kunst und Kultur liegen im Corona-Lockdown am Boden. Da war es der Hammer Freimaurerloge „Zum hellen Licht“ mit dem Verein Kunst-Kultur-Humanität eine Herzensangelegenheit, die Kreativen in Hamm mit einer Spende zu unterstützen. 1500 Euro überreichten Peter Pollmeier (links), Meister vom Stuhl (Vorsitzender) der Freimaurerloge, und Gisbert Sander, Vorsitzender des Vereins Kunst-Kultur-Humanität, darum jetzt an Jenny Heimann vom Vorstand von „Support the artists“.
Foto: Rother

14. März 2020

Spaß am Lesen aus der Tüte

Lesen muss Spaß machen – Lesen lernen erst recht. Darum unterstützt die Hammer Freimaurerloge „Zum hellen Licht“ mit dem Verein Kunst-Kultur-Humanität die ABC-Tüten-Aktion des Freundeskreises Stadtbücherei (fsh) mit insgesamt 2 000 Euro.
Foto: Zimmermann

Hamm, 9. Februar 2018

Doppelte Premiere bei "ABC-Tüten" in Hamm

Die „ABC-Tüten“-Aktion des Freundeskreises Stadtbücherei starteten (von rechts) dessen Vorsitzende Luise Harms, Jürgen Edel (Meister vom Stuhl Freimaurerloge), Gisbert Sander (Vorsitzender Kunst-Kultur-Humanität), Büchereichef Jens Boyer und Altstuhlmeister Burkhard Lau. © Andreas Rother

zum Beitrag ->

Freimaurer-Spende für Brandverletztenstation in Eritrea 

Volker Knossalla, kaufmännischer Leiter des Hammer Forums (links) und Manfred Dobslaw, Schatzmeister des Hammer Forums (rechts), freuten sich über die Spende, die Gisbert Sander, Vorsitzender des Vereins Kunst-Kultur-Humanität (Zweiter von links), und Jürgen Edel, Meister vom Stuhl der Hammer Freimaurerloge „Zum hellen Licht“, überreichten.© Szkudlarek Robert

zum Beitrag ->

Hamm, 26.Dezember 2016

Hamm, 23. Dezember 2015

Hamm zeigt Herz: Rund 6 000 Euro für Flüchtlingskinder gespendet

Trotz der Querelen zwischen Mit-gliedern der Aktion „Hamm zeigt Herz“ (WA berichtete) haben gestern zahlreiche Flüchtlingskinder, die in der Zentralen Unterbringungseinrichtung am Alten Uentroper Weg untergebracht sind, gespendete Geschenke erhalten. Wegen der Dissonanzen unter den Flüchtlingshelfern war die Übergabe kurzfristig von der Jugendkirche in die ZUE verlegt worden. 

Hamm, Dezember 2013

Medienwettbewerb „Wovon träumst du?“

„Wovon träumst du?“ So lautete der Titel des Medienwettbewerbs, den der Verein Kunst-Kultur-Humanität, eine „Tochter“ der Hammer Freimaurerloge „Zum hellen Licht“, für Schüler aller Schulformen in Hamm ausgeschrieben hatte...

zum Beitrag ->

Symbol der Zwiespältigkeit
Zweiteiliges Kunstwerk zu Heinrich von Kleist von Helmut Berger eingeweiht



Die ersten Kunstwerke (nach dem symbolischen Grenzpfahl), die den Platz der Deutschen Einheit bereichern sollen, sind gestern eingeweiht worden. Eine zweiteilige Eisenplastik – geschaffen vom Künstler Helmut Berger – mit dem stilisierten Konterfei von Heinrich von Kleist konnte mit Mitteln der Loge Zum hellen Licht errichtet werden.

zum Beitrag ->
Rede zur Einweihung der Heinrich-von-Kleist-Skulptur ->

Hamm Oktober 2012

Hamm Juli 2012

Die Loge “Zum hellen Licht” unterstützt finanziell das Malteser-Faust-Theater

Die Ansprüche steigen mit zunehmendem Können – auch beim Malteser-Faust-Theater, das sich zunehmend an schwierigere Inszenierungen wagt wie aktuell an „Don Carlos“ nach Friedrich Schiller.

Freimaurer in Hamm schenken Stadtbücherei ein Bild

Die neue Zentralbibliothek im Heinrich-von-Kleist-Forum soll zumindest in einer Hinsicht so werden wie der Altbau an der Ostenallee: Sie soll wieder zum Kunsthaus werden. Die Werke von Karin Bergmann, Osman Bol, Manfred Dirkling und Thorsten Dunkel haben nach dem Umzug bereits wieder ihren Platz gefunden.

Hamm April 2011

Hamm Dezember 2010

Freimaurerloge „Zum hellen Licht“ spendet der Karlschule Winterjacken

Immer wieder kamen einige Schüler morgens nur in dünner Kleidung zur Schule, obwohl das Thermometer schon lange keine sommerlichen Temperaturen zeigte. Und auch, wenn sie in die Pausen gingen, hatten sie nichts zum überziehen. Das war den Lehrern und der Schulleitung der Karlschule schon häufig aufgefallen

© Copyright 2021
Zum hellen Licht

Impressum
Datenschutz


All Rights Reserved

Wissenswertes